X

Luft/Wasser-Wärmepumpen

 

Außenluft als Wärmequelle.

Es ist bekannt, dass die Außenluft auch an den kältesten Tagen etwas Wärme enthält. Diese Präsenz von Wärme in der Außenluft reicht aus, um eine Wärmepumpe zu betreiben.

 

Diese Wärmequelle aus der Außenluft ist quasi unerschöpflich und kann mit einer begrenzten Investition, aber vor allem auf umweltfreundliche Art genutzt werden.

 

Durch Erzeugung eines externen Luftflusses im Eingang mittels Gebläse und Verdampfer, wird der Luft Wärme entzogen. Das, was von der – jetzt abgekühlten – Luft übrig ist, wird wieder der Umgebung zugeführt.

 

Obwohl diese Technologie auch bei Minustemperaturen Wärme gewinnen kann, nimmt die Leistung der Wärmepumpe mit abnehmender Außentemperatur ab. Aus diesem Grund wird dieses System häufig mit einer weiteren thermischen Wärmequelle kombiniert.

 

* Pflichtfelder

Giunta & Panizzolo Sagl

Via della Posta 26

6600 Locarno

T +41 91 751 08 91

F +41 91 751 57 48

info@giunta-panizzolo.ch

www.giunta-panizzolo.ch

  • Reparaturdienst
  • Wartungsdienst
  • Technischer Dienst
  • Angebote

%

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Senden des Formulars
in Bearbeitung...

Der Server hat einen Fehler festgestellt.

Formular erhalten.

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

Obbligatorio

© 2017 Giunta & Panizzolo Sagl

website: architecturevisualdesign.ch